Filmworkshop #myWestUP

Und Action! In der ersten Sommerferienwoche 2020 fand im Rahmen von „West UP!“ der erste Filmworkshop für Jugendliche statt.

Von Montag, 27. Juli bis Freitag, 31. Juli 2020 beteiligten sich neun Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren an unserem Workshop. Sie trafen sich täglich im Nachbarschaftstreff Freiham (Wiesentfelser Straße 68), um gemeinsam mit dem Team von S!NNBiLD media einen Kurzfilm zu produzieren. So entstand die Sendung „West UP! TV“, die nun online zu sehen ist.

Das Ergebnis

Hinter den Kulissen

Die Ausschreibung

Was passiert beim Filmworkshop?

In diesem kostenlosen Workshop drehst du in fünf Tagen zusammen mit erfahrenen Filmemachern und professionellem Filmequipment einen eigenen Film über deinen Stadtteil. Gemeinsam entwickeln wir ein Drehbuch und lernen alle Rollen kennen, die es an einem Filmset gibt. Nach einer Einführung in die Filmtechnik darfst du selbst Hand anlegen und dich in allen Bereichen ausprobieren z.B. Regie, Kamera, Ton, Licht, Schauspiel, Organisation etc. Nach den Dreharbeiten schneiden wir den Film, abschließend gibt es eine Teamvorführung des Ergebnisses. Der fertige Film wird online veröffentlicht, und natürlich darfst du ihn auch mit nach Hause nehmen.

Wer macht das?

Nina und Martin von S!NNBiLD media leiten den Workshop. Die beiden sind seit vielen Jahren in der Medienbranche tätig und haben Erfahrungen in verschiedensten Bereichen; wie Spielfilm, Dokumentationsfilm, Fernsehproduktion, Werbe- und Eventfilm. Mit S!NNBiLD media, einer klimafreundlichen Münchner Filmproduktionsfirma, realisieren sie sinnstiftende Film- und Medienprojekte für nachhaltige Unternehmen und soziale oder ökologische Initiativen, sowie Filmworkshops für Kinder und Jugendliche. Nina war jahrelang ehrenamtlich als Kinder- und Jugendbetreuerin in einer Ferienfreizeit aktiv und so verbindet sie beide Erfahrungsbereiche miteinander.

Wie kann ich dabei sein?

Wenn du Interesse hast, melde dich über das Kontaktformular bei uns. Die Teilnahme ist kostenlos! Wir senden dir dann ein Anmeldeformular, das deine Eltern unterschreiben müssen.

Was ist #myWestUP?

Im Projekt #myWestUP starten wir zahlreiche Aktionen und Workshops für Jugendliche in den Stadtteilen Neuaubing, Westkreuz und Freiham. Videoworkshops, Handyrallyes und Social-Media-Challenges sind die ersten Bestandteile unseres jungen Angebots. Im Lauf des Jahres wird es unter dem Hashtag #myWestUP auch digitale Aktionen bei Instagram und TikTok geben. Ihr dürft gespannt sein!

Der Filmworkshop #myWestUP wird aus Mitteln des Bund-Länder-Förderprogramms „Soziale Stadt“ und mit Mitteln der Landeshauptstadt München gefördert. Vielen Dank an den Nachbarschaftstreff Freiham des Kinderschutz München für die freundliche Unterstützung.