KREATIVLABOR – MINT UND MEDIEN IN FREIHAM

MINT UND MEDIEN eröffnet vielseitige Zukunftschancen und ermöglicht uns, egal ob jung oder alt, an der Gesellschaft teilzuhaben und unsere Welt aktiv zu gestalten.

EIN ORT FÜR MINT UND MEDIEN

Mit dem KREATIVLABOR möchten wir einen außerschulischen Lern- und Freizeitort in Freiham aufbauen, bei dem es vielfältige Angebote in den Bereichen MINT und Medien für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen geben wird. Das Kreativlabor wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 eröffnet.

DER TRAILER

DAS GEMEINSCHAFTSPROJEKT

Das Kreativlabor* ist ein Gemeinschaftsprojekt von Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. und dem Projekt West-UP! des SIN – Studio im Netz e.V..

Beide sind als gemeinnützige Vereine anerkannt und agieren ohne Gewinnerzielungsabsicht. West-UP! wird realisiert im Rahmen von Interaktiv, dem Münchner Netzwerk Medienkompetenz.

* Beim Namen „Kreativlabor“ handelt es sich um einen Arbeitstitel (AT) und wird noch angepasst (Stand: Feb. 2022).

WERDEN SIE TEIL VON UNS!

Für das Kreativlabor sind wir gegenwärtig auf der Suche nach Fördermittel und Spenden. Helfen Sie uns, unseren Traum wahr werden zu lassen!

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr Informationen über das Projekt erfahren wollen, dann kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen für Fragen und andere Belangen jederzeit zur Verfügung.

WIR DANKEN

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei Reinhold Petrich vom Stadtteilmanagement Freiham und Florentine Waiblinger von der WOGENO München eG, die uns bei der Raumsuche und unserem Vorhaben tatkräftig unterstützt haben bzw. unterstützen.

© Fotografie: MGS, Jonas Nefzger

UNSERE UNTERSTÜTZER*INNEN

Die Entwicklung des Kreativlabors wird unterstützt durch