#IMWESTENWASNEUES

Mit WEST-UP! wollen wir den MÜNCHNER WESTEN mit Angeboten aus den Bereichen MEDIEN, KULTUR und BILDUNG bereichern. Die Aktivitäten fokussieren sich dabei auf den Stadtbezirk 22 und richten sich an Kinder und Jugendliche, Eltern und Familien, Erwachsene, Senior*innen, pädagogische Fachkräfte, Multiplikator*innen und alle anderen interessierten Bürger*innen.

UNSER ZIEL: Mit niederschwelligen, generationsübergreifenden und Zielgruppengerechten Angeboten Medienbildung im Stadtteil erlebbar machen und eine partizipative Medienkultur fördern.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN UND CO.

MONATLICHER MEDIENSTAMMTISCH

Sie haben jede Menge Fragen rund um digitale Medien? Bei Kaffee und Kuchen sprechen wir gemeinsam mit anderen Senior*innen über alle Fragen zu Medien und Technik.

UNSER RÜCKBLICK INS JAHR 2021

SOMMER 2021, MEDIACULTURE BITS

In sechs kostenlosen Workshops luden Künstler*innen aus dem Münchner Westen dazu ein, verschiedenste Kreativprojekte mit digitalen Medien in gemeinsamen Schaffensprozessen zu entwickeln.

HERBST 2021, HASS IM NETZ

Hass, Rassismus und „schwarzer Humor“ sind online häufig anzutreffen. Wie ist das einzuordnen? Darüber haben wir am 15.11. in einer Online-Talkrunde gesprochen.

WINTER 2021, SOUNDS OF WEST-UP!“

„Ihr wolltet schon immer euren eigenen Track komponieren?“ Genau dieser Herausforderung stellten sich 35 Heranwachsende zwischen 8 und 13 Jahren bei unserem kostenlosen Schulworkshop.

WIR DANKEN

WEST-UP! wird unterstützt von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, der Münchner Gesellschaft für Städteerneuerung (MGS) und dem Nachbarschaftstreff Freiham des Kinderschutz München. Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung.