Der Medienstammtisch

Kaffee, Klatsch und Medien im ASZ- Aubing

Sie haben jede Menge Fragen rund um digitale Medien?

Bei Kaffee und Kuchen sprechen wir gemeinsam mit anderen Senior*innen über Medien, Technik und alles, was Sie gerade bewegt. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie Medienanfänger oder -profi sind, jede*r kann mitmachen!

Unsere Ziele

Während des Stammtisches werden von den Senior*innen mitgebrachte Fragen und vorausgewählte Themen in einem gemeinsamen Austausch besprochen.

Der Medienstammtisch soll Senior*innen helfen, Wissen über und Erfahrungen mit Medien und Technik zu sammeln, die ihnen im Alltag behilflich sind. Die Senior*innen können ihre Probleme, Bedenken/ Befürchtungen und Sorgen gegenüber der digitalen Welt in dem Medienstammtisch offen darlegen und diese gemeinsam mit anderen Senior*innen und den Projektdurchführenden lösen.

Der Medienstammtisch soll den Teilnehmenden vor allem Spaß und Freude im Umgang mit digitalen Medien bringen und sie in ihrem eigenen Handeln stärken.

Termine

Auftaktsitzung: Am 14. Oktober findet die erste Stammtisch-Runde um 14-16 Uhr im ASZ- Aubing statt.

Weitere Sitzungen: Der Medienstammtisch findet regelmäßigen einmal pro Monat statt.

Weihnachtsferien: Der Stammtisch wird entweder am 28. Dezember oder stattdessen in der Vorweihnachtszeit stattfinden. Genaueres wird in Kürze bekannt gegeben.

Teilnahmevoraussetzung

Alle Senior*innen können beim Medienstammtisch mitmachen, egal welchen Alters und ob Medienanfänger oder -profi.

Wenn Sie eigene digitale Gräte besitzen und konkrete Fragen und Themenanregungen haben, dann bringen Sie sie bitte mit zum Stammtisch!

Anmeldung

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist eine Anmeldung zwingend notwendig.

Anmeldungen können telefonisch beim ASZ-Aubing unter 089 864 66 81 0 gemacht werden.

Kooperation

Der Medienstammtisch ist ein gemeinsames Projekt mit dem AltenServiceZentrum Aubing.